VW Bus T5.1 Multivan
VW Bus T5.1 Multivan

Der VW Bus T5 und T6 mag sich fast wie ein Neuwagen anfühlen, besonders wenn man ihn auf Treffen oder Campingplätzen in makellosem Zustand sieht. Es gibt immer noch extrem viele dieser großartigen Bullis, die liebevoll gepflegt werden. Doch auch bei diesen Fahrzeugen werden so langsam bestimmte Ersatzteile knapp, und Fronttrieb-Enthusiasten sind auf wenige noch erhältliche Originalteile angewiesen. Genau hier kommen wir ins Spiel.

In loser Folge präsentieren wir stolz unsere Eigenprodukte, die speziell für den VW Bus T5 und T6 entwickelt wurden. Unser Ziel ist es, die Lebensdauer dieser „Neuwagen“ zu verlängern und unsere Freude daran zu bewahren, sei es auf unseren eigenen Reisen oder wenn wir sie im Urlaub entdecken.

Die neuesten Produkte werden immer oben auf dieser Seite hinzugefügt, daher lohnt es sich, regelmäßig vorbeizuschauen! Wir sind stolz darauf, unseren Teil dazu beizutragen, dass du deinen VW Bus T5 und T6 in bestmöglichem Zustand genießen kannst.

 

Reparatursatz gegen schleifende Schiebetüren

Wer kennt das Problem nicht, daß sich die Schiebetürverkleidung im Laufe der Jahre nach außen wölbt und beim Öffnen an der Karosserie schleift? Okay, die Fahrer und Fahrerinnen des VW Bus T5.1 nehmen wir mal raus, die kennen die Problematik nicht. Da hat Volkswagen noch andere Befestigungen für die Verkleidungen gebaut. Aber alle anderen ab T5.2 und natürlich auch T6 heben diesen ärgerlichen Fehler. Schlecht für die Schiebetürverkleidung, schlecht für den Lack am hinteren Kotflügel und daher auch schlecht für´s Gemüt. Und jetzt kommen wir.

Zwei Pärchen und einmal Kleber sind die Lösung

Doppelschiebetürer T6.1. Tolles Auto, aber mit zwei Schiebetüren verdoppelt sich der Ärger der schleifenden Verkleidung. Hier hilft unser Reparatursatz
Doppelschiebetürer T6.1. Tolles Auto, aber mit zwei Schiebetüren verdoppelt sich der Ärger der schleifenden Verkleidung. Hier hilft unser Reparatursatz

Vorab eine für uns selbstverständliche Information zur Herstellung unserer Eigenproduktionen: Die Kunststoffteile sind nicht aus dem 3D-Drucker! Wir lassen alles mit korrekten Werkzeugen aus Originalmaterial herstellen. In ausreichender Stückzahl, damit auch alle beliefert werden können. Dabei achten wir nicht nur auf das Material, sondern auch auf die Optik und Haptik. Um es in einem Wort zu sagen, wir bauen Originalqualität.

Aber jetzt mal los, hier unser Reparaturset:

Unsere Lösung gegen schleifende Schiebetüren beim VW Bus T5.2 und T6
Unsere Lösung gegen schleifende Schiebetüren beim VW Bus T5.2 und T6

Montagehilfe für die Clips an der Schiebetürverkleidung

Benötigte Materialien:

 

Unser Reparaturset, bestehend aus zwei VW Originalclips, zwei BUS-ok Spezialhalterungen und einmal PETEC Power Kleber 3g. Zusätzlich haben wir noch einen handelsüblichen Cutter, eine Zange und Fettlöser.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

 

Demontage der Schiebetürverkleidung. Gerne vorsichtig vorgehen!

Entfernen der Spritzpunkte an der Innenseite der Türverkleidung
Entfernen der Spritzpunkte an der Innenseite der Türverkleidung

Die Zentrierpunkte entfernen mit einer geeigneten Zange.

Feines Entgraten und Glätten der Schnittstelle, zum Beispiel mit einem Cutter.
Feines Entgraten und Glätten der Schnittstelle, zum Beispiel mit einem Cutter.

Schleife die Spritzpunkte leicht an und entferne anschließend jeglichen Fett- oder Schmutzrückstand. Trage den mitgelieferten PETEC Power-Klebstoff auf die vorbereiteten Spritzpunkte auf. Bitte die Empfehlungen auf der Packung beachten.

Sauber aufgeklebt ist das BUS-ok Ersatzteil nach Aushärten in der Postion, den Original VW-Clip zu halten.
Sauber aufgeklebt ist das BUS-ok Ersatzteil nach Aushärten in der Postion, den Original VW-Clip zu halten.

Die BUS-ok Halterungen danach genau an den vorbereiteten Positionen mit der Verkleidung verbinden und gedrückt halten.

 

Lasse den Klebstoff mindestens 24 Stunden lang aushärten.

Danach können die Original Volkswagen Clips in unsere Halterungen geschoben werden und die Verkleidung kann wieder in die Schiebetür eingebaut werden.

Hier sitzt der VW-Clip auf dem BUS-ok Halter, sorgt in der Kombinitaion für ein schleiffreies Dahingleiten der Schiebetür.
Hier sitzt der VW-Clip auf dem BUS-ok Halter, sorgt in der Kombinitaion für ein schleiffreies Dahingleiten der Schiebetür.

 

Herzlichen Glückwunsch, dein Einbau ist abgeschlossen!

 

Mit diesen sorgfältigen Schritten solltest du die Schleifgeräusche an deiner Schiebetür erfolgreich beseitigen können. Bitte beachte, dass die Verwendung von Originalteilen und das Einhalten der Empfehlungen für beste Ergebnisse wichtig sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here