Die neuen Schuhe für die graue Maus: 17 Zoll Twin-Monotube-Projekt AT in schwarz.
Die neuen Schuhe für die graue Maus: 17 Zoll Twin-Monotube-Projekt AT in schwarz.

Wir haben es wieder getan. Den Bus gepimpt. Diesmal haben wir unserem VW Bus T6 anständige Alufelgen gegönnt. Satte 17 Zoll in mattschwarzer Lackierung. Die vorher montierten Volkswagen-Stahlfelgen haben ihren Zweck natürlich auch erfüllt, sahen aber nicht so richtig prickelnd aus. Aber, wir waren zufrieden. Allerdings nur bis voriger Woche, da kam nämlich eine Mail von unseren Fahrwerksprofis von Deimann-Fahrwerktechnik. Und wir waren sofort begeistert, von dem, was die Jungs uns da mitgeteilt haben.

T5 T6 T6.1 Twin-Monotube-Projekt AT Alufelge 17 Zoll inkl. Anfahrschutzring

Für den T5, T6 und den T6.1 haben die Techniker eine neue AT-Felge entwickelt. AT für All-Terrain, also genau das Richtige für unseren Ex-Kastenwagen, den wir zum Campervan umgebaut haben. All terrain heißt für den Bulli-Camper bekanntlich jeder Untergrund, also auch Geröll, Schlamm, Wiese, Asphalt, Strand- und Waldwege. Schließlich sind die schönsten Plätze zum Campen und Pausieren meistens mitten in der Natür, wo oft keine richtige Straße hinführt. Die richtige Bereifung haben wir mit unseren BF Goodrich schon drauf, die passende Felge wäre das i-Tüpfelchen.

Von vorne wie hinten eine gute FigurT5 T6 T6.1 Twin-Monotube-Projekt AT Felge 17 Zoll inkl. Anfahrschutzring:
Von vorne wie hinten eine gute FigurT5 T6 T6.1 Twin-Monotube-Projekt AT Felge 17 Zoll inkl. Anfahrschutzring
Von vorne wie hinten eine gute FigurT5 T6 T6.1 Twin-Monotube-Projekt AT Felge 17 Zoll inkl. Anfahrschutzring:
Von vorne wie hinten eine gute FigurT5 T6 T6.1 Twin-Monotube-Projekt AT Felge 17 Zoll inkl. Anfahrschutzring
Von vorne wie hinten eine gute FigurT5 T6 T6.1 Twin-Monotube-Projekt AT Felge 17 Zoll inkl. Anfahrschutzring:
Von vorne wie hinten eine gute FigurT5 T6 T6.1 Twin-Monotube-Projekt AT Felge 17 Zoll inkl. Anfahrschutzring

 

Nicht nur schön, sondern auch stark.

Die Fotos haben uns schon so richtig geflasht, aber als wir gelesen haben, daß der ganze Spaß mit Gutachten für unsere graue Maus ist, konnten wir nicht mehr vernünftig sein. Also, her mit den Felgen und ab in die Werkstatt. So wird Ostern noch schöner für den Bus, und damit auch für uns. Die technischen Daten zu den neuen Schmuckstücken sind auch nicht ohne, wie die Herstellerbeschreibung auflistet:

„Speziell für den VW T5 ,T6 und T6.1 entwickelte und gefertigte allterrain Felgen mit einem exzellenten Gewicht-Traglast-Verhältnis, als Rundum Sorglos Paket.

Dies bedeutet, neben dem austauschbaren, schraubbaren Anfahrschutzring, 1000kg Festigkeit (im Gutachten wg. Reifen auf 960kg begrenzt), den originalen Anbindungen, im TüV Gutachten gelistete interessante Reifengrößen wie 235/65/17 und 225/65/17 und auch Freigabe für die Eibach Pro Lift Kit Höherlegungen. Desweiteren optimale Einpresstiefen um Schleifkontakt an Bremsen und Schiebetüren zu vermeiden und diesbezügliche Nacharbeiten zu vermeiden und auch ohne Distanzscheiben eine perfekte Optik und Funktion, zu bieten.“

Mit Felgenschutzring ist auch grober Schotter keine Gefahr für die Felgen. Foto: Deimann-Fahrwerktechnik
Mit Felgenschutzring ist auch grober Schotter keine Gefahr für die Felgen. Foto: Deimann-Fahrwerktechnik

Das Gutachten beinhaltet unter anderem die Reifengrößen 235/65/17 und 225/65/17, damit wirkt der Bulli wie der große Blonde mit dem schwarzen Schuh. Hier gibt es das zum Download, einfach nachlesen und vorfreuen. Mit TÜV für die Alufelgen fährt es sich einfach angenehmer.

Hat was, die neue Felge. Fehlt nur  noch die richtige Wegstrecke, um die Teile ausgiebig und artgerecht zu testen ;)
Hat was, die neue Felge. Fehlt nur noch die richtige Wegstrecke, um die Teile ausgiebig und artgerecht zu testen 😉

Wir sind mehr als glücklich mit dem neuen Schuhwerk für unseren VW-Bus. Wie die Kombi der grobstolligen Reifen mit den Alufelgen sich durch Wald und Wiese schlägt, zeigen wir natürlich bald hier.

Haben wollen? Hier direkt im Shop 🙂

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here