BUS-ok sucht Einbaupartner für den Ausbau des VW Bus zum Campervan
BUS-ok sucht Einbaupartner für den Ausbau des VW Bus zum Campervan

Werkstätten aufgepasst!

Wir suchen für unsere Eigenproduktionen und unsere Campervan-Produkte Einbaupartner in ganz Deutschland, die Spaß am VW Bus haben und unsere Teile einbauen können.

BUS-ok sucht Einbaupartner

Idealerweise Karosseriebauer, aber echte Allrounder, die sorgfältig und zuverlässig arbeiten, sind natürlich auch angesprochen. Unsere Idealvorstellung ist es, dem Kunden eine Wekstattempfehlung in Wohnortnähe auszusprechen. Dies ist für den Kunden einfach und bequem, für den Werkstattbesitzer bietet sich die Möglichkeit, den Kundenstamm mit glücklichen Busfahrern auszubauen.

Aufgaben für den Einbaupartner

Was gemacht werden soll? Unsere Produkte für den Camperumbau sind zwar günstig, müssen aber eingebaut werden. Nicht jeder Bullifahrer ist aber zeitlich oder handwerklich in der Lage, den Einbau selbst vorzunehmen. Die Anforderungen im Einzelnen:

Campingdach einbauen, Sitzbank montieren - wir suchen den Profi für unsere Kundenbusse!
Campingdach einbauen, Sitzbank montieren – wir suchen den Profi für unsere Kundenbusse!

Selbstverständlich kann es sein, daß der Kunde weitere Einbauwünsche hat, die wären im Einzelnen natürlich direkt mit ihm abzuklären. Aber vornehmlich sind die 4 genannten Punkte und deren perfekte Ausführung natürlich wichtig.

Werkstattliste für VW-Busfahrer in Deutschland

Also, Handwerker, wenn ihr einen Betrieb in Deutschland habt und noch etwas Mehrarbeit einplanen könnt und wollt, meldet euch bei uns. Wir werden dann hoffentlich bald flächendeckend eine Liste erstellt haben, in der eure Werkstatt aufgeführt wird. Diese Liste wird dann auch hier im Blog eingebaut, damit sich Busfreunde hier „ihre“ Werkstatt raussuchen können. Wir suchen übrigens nicht nur Werkstätten und Profis, die alles machen können. Wer sich zum Beispiel auf den Dacheinbau spezialisiert hat oder auf Wohnmobilbau – der ist bei uns auch richtig.

Ran an die Arbeit, meldet euch bitte unter unserer E-Mail Info@BUS-ok.de.

Vielen Dank und eine hoffentlich bald gute Zusammenarbeit!

Wer einen guten Schrauberbetrieb empfehlen kann, sollte das hier in der Kommentarfunktion wahrnehmen. Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here