Das ist der VW Bus T4 Camper. Ausgebaut von Frank und Selina. Sein Name: Rudi Foto: PinePins
Das ist der VW Bus T4 Camper. Ausgebaut von Frank und Selina. Sein Name: Rudi Foto: PinePins

Wer sind Frank, Selina und Fiete? Und welcher T4 Camper heißt denn bitteschön Rudi? Kennt ihr nicht? So habe ich zumindest gedacht, als ich das erste Mal von PinePins gehört habe. Unter dieser Bezeichnung ist die junge Familie nämlich bei Instagramm und Youtube virtuell unterwegs. Und plötzlich wird es ganz spannend, die kleinen Geschichten von Rudi und seinen Bewohnern zu lesen und die tollen Fotos zu betrachten. Lasst euch mitnehmen in die Welt der Reisenden aus dem Schwarzwald und ihr werdet begeistert sein.

Frank und Selina in Rudi, ihrem T4 Camper

Dreimal hingucken ;) Frank und Selina in ihrem selbsausgebauten VW Rudi. Foto:PinePins
Dreimal hingucken ūüėČ Frank und Selina in ihrem selbsausgebauten VW Rudi.¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Foto:PinePins

Wer so verr√ľckte Ideen hat wie die zwei Selbstausbauer mu√ü einfach mal genauer betrachtet werden. Und um uns das leicht zu machen, haben die zwei Traveller so ziemlich jede Ausbaustufe ihres T4 Campers auf Fotos oder Video festgehalten. Und sich auch noch die M√ľhe gemacht, alles so darzustellen, da√ü jeder die Chance hat, seinen VW Bus √§hnlich zu gestalten. Bei Frank wird der gesamte Selbstausbau toll beschrieben und gezeigt, und – ganz wichtig – der Bulli anschlie√üend in artgerechter Haltung bewegt. Dabei sind traumhafte Fotos in der Bergwelt, an einsamen Str√§nden oder einfach an einem Flu√ü in der N√§he entstanden. Kurz gesagt, √ľberall, wo es sch√∂n ist, k√∂nnten wir Rudi mit Frank und Selina begegnen. Und ganz frisch jetzt auch mit Baby Fiete!

Auslöser war eine Tour durch Australien

Angefangen hat alles 2016 mit einer Tour in Australien. In einem Dachzelt wurde dort √ľbernachtet, und das Camperfieber war ausgebrochen. Bei Ebay wurde ein VW Bus T4 Camper gekauft, der Rest ist dann selbsterkl√§rend…

Camping im selbstgebauten Dachzelt in Australien. So fing alles an... Foto:PinePins
Camping im selbstgebauten Dachzelt in Australien. So fing alles an…¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Foto:PinePins
Zwei Schlösser in Frankreich. Rudi wurde gekauft. Foto:PinePins
Zwei Schlösser in Frankreich. Rudi wurde gekauft. Foto:PinePins
Ein paar Ausbaustufen später hat Rudi Zweifarbenlackierung. Und Frank geniesst die Aussicht. Foto:PinePins
Ein paar Ausbaustufen später hat Rudi Zweifarbenlackierung. Und Frank geniesst die Aussicht. Foto:PinePins

 

Im T4 Camper ‚̧ vor Alpenkulisse. Foto:PinePins
Im T4 Camper ‚̧ vor Alpenkulisse.¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Foto:PinePins

Ganz frisch hat sich die Familie mal vergr√∂√üert: Baby Fiete ist eingetroffen. Und damit musste der Bus nat√ľrlich wieder umgebaut werden. Schlie√ülich sollte der neue Reisezwerg auch vern√ľnftig gesichert werden, wenn er in der Babyschale und sp√§ter im Kindersitz mitreist. Also musste eine umklappbare Schlafbank her, die mit Gurten ausger√ľstet ist und die M√∂glichkeit bietet, in Einzelabnahme vom T√úV eingetragen zu werden. F√ľndig wurde Frank bei uns, der findige Schrauber hatte die Idee, eine unserer T5/T6 Schlafb√§nke mit Gutachten einzubauen. Vorab hat Frank alles mit seinem Pr√ľfer besprochen, weil der Montagesatz nat√ľrlich angepasst werden musste. Und der Ingenieur war einverstanden.

Der ganze Spaß ist toll dokumentiert in dem Video hier:

Wie man sehen kann, spannt Frank die ganze Familie ein. Die Mutter hilft beim Sitzbankbezug, der Papa bei den schweren Gewichten. So muss das sein, und dann macht es allen Spaß. Und wie man auf den folgenden Bildern sieht, ist Frank mit der neuen Liegefläche in Rudi mehr als zufrieden.

Sitzen? Klappt einwandfrei

Dreiviertel Sitzbank von uns mit Sicherheitsgurten im T4 Camper verbaut.
Dreiviertel Sitzbank von uns mit Sicherheitsgurten im T4 Camper verbaut.                         Foto:PinePins

Liegen? Perfekt, macht noch mehr Spa√ü ūüėČ

Entspannter Frank auf der Schlafbank in VW Bus Rudi.
Entspannter Frank auf der Schlafbank in VW Bus Rudi.                   Foto:PinePins

 

So, jetzt wissen alle, wer Rudi ist, und Frank, Selina und Fiete kennen wir jetzt auch etwas besser. Wer noch mehr wissen will √ľber die sympathischen Schwarzw√§lder sollte unbedingt in den sozialen Medien die Reisenden begleiten. Hier findet ihr PinePins direkt:

PinePins Instagram

PinePins Facebook

PinePins Youtube

 

Wir w√ľnschen der jungen reiselustigen Familie ganz viele tolle Erlebnisse, eine sch√∂ne Zeit in eurem T4 und wir freuen uns auf neue Fotos und Geschichten von und √ľber euch!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here